Deutsch   |   English

Wir setzen uns für Ihre Ressourcen ein

Ressourcenbewusst & nachhaltig

Durch die Verwendung von hochwertigeren Komponenten und Materialien sind Business Geräte auf eine intensive Nutzung und vor allem eine längere Lebensdauer ausgelegt. Im Bestimmungsland stehen die Geräte wiederum bei End Usern im Einsatz. Dadurch wird die Wertschöpfungskette verlängert und der ökologische Fussabdruck bei der Herstellung um ca. 40 % geglättet. Handeln Sie umweltbewusst und nachhaltig – mit wenig Aufwand.

Investitionen final amortisieren

Buchhalterisch sind die meisten Geräte nach 3 – 4 Jahren auf Null abgeschrieben. Ein Ertrag aus dem Rückkauf ist in den wenigsten Fällen budgetiert.
Mit der Wiedervermarktung der Geräte generieren wir für Sie einen „Cash Back“ und bringen Ihnen einen Teil der Anfangsinvestitionen zurück.
Ihr CFO wird sich sicher darüber freuen. Wieso darauf verzichten?

Wir unterstützen das Konzept der Kreislaufwirtschaft vollumfänglich. Deshalb bieten wir aktiv Lösungen für einen bewussten Umgang mit Gerätschaften und Equipement. Wir agieren nach dem Prinzip „Weiterverwenden ist ökologischer und vor allem sinnvoller als Recyceln“.

Die ersetzten Geräte sind zu 90% immer noch zu schade für die Mülltonne respektive für den Shredder. DHCS verfügt über Absatzkanäle in unterschiedlichen Kaufkraftregionen in Europa. So können wir auch ältere Geräte wieder einem aktiven Nutzungszyklus zuführen. Durch die Weiterverwendung entstehen zusätzliche Synergieeffekte wie Return on investement für die Vorbesitzer der Geräte, schonender Umgang mit der Umwelt oder erschwingliche Geräte für wirtschaftlich schwächere Regionen.

Werden auch Sie zu einem Unterstützer der Kreislaufwirtschaft.

Die Weiterverwendung der Geräte erfolgt nach je Alter und Wertigkeit der Geräte in unseren Absatzländern, die nach Kaufkraft gestaffelt sind. Wir können so sicher stellen, dass die Geräte effektiv wieder in den Markt eingegliedert und benutzt werden. Notebooks, Desktops & Monitore werden meistens über Retailkanäle im entsprechenden Land weitergegeben. Bei grösseren Chargen sind des öfteren auch öffentliche Institutionen wie Volksschulen oder Universitäten die Abnehmer. Wir ermöglichen so auch finanzschwachen Regionen einen kostengünstigen Zugang zu Business Geräten.

Gebrauchte Server & Storages gehen hauptsächlich  in die nördlichen Länder und nach UK. Nach einem kompletten Refurbishing und dem nachfolgendem Upgrade stehen diese Geräte bei KMU’s im Einsatz. Vor allem ältere Geräte werden komplett zerlegt und dienen als Ersatzteillager.

DHCS verzichtet bewusst auf Absatzkanäle ausserhalb der EU / EFTA. Einserseits weil die Entsorgung schlussendlich  nicht sichergestellt ist und andererseits in der überproportionalen Entwicklung der Frachtkosten zum Warenwert und der daraus resultierende CO2 Bilanz.

Möchten Sie Ihre Geräte oder den daraus resultierenden Ertrag gerne für gemeinnützige Organisationen oder Projekte spenden? Tun Sie Gutes und reden Sie darüber!

Geräte-Spenden
Für Geräte-Spenden eignen sich vor allem Notebooks und Tablets aufgrund des geringen Gewichtes und der Abmessungen.
Wir arbeiten mit verschiedenen gemeinnützigen Organisationen zusammen und organisieren gerne die Weiterleitung Ihrer Geräte. Eine Spendenurkunde wird Ihnen direkt von der berücksichtigten Organisation ausgestellt.

Monetäre-Spenden
Gerne überweisen wir den Ertrag aus der Wiedervermarktung in Ihrem Namen an ein Hilfswerk Ihrer Wahl, wie zum Beispiel das IKRK oder die Kinderkrebshilfe Schweiz.
Wir arrangieren alles in Ihrem Namen. Sie erhalten den Spendennachweis direkt von der berücksichtigten Institution.

Rufen Sie uns an. Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte zu diesem Thema.

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

to the contact

Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren